Keep english as your language?
Pricavy Policy

Welcome
to HASA

There are new things from the stone oven to discover!

Many variations of HASA stone oven pizzas baked directly on hot stone.
Privacy Policy  Deutsche Version

Transparenz und neue Genüsse


20.10.2013, TK-Report
Neue Belagvarianten, Hintergrund-Informationen zu den Zutaten und eine Technologie für noch knusprigere Böden sind Anuga-Themen bei Hasa.

Piquanté-Früchte oder halbgetrocknete Tomaten... Bei Hasa gibt es zur Anuga manch Neues auf der Pizza zu entdecken. Denn rechtzeitig zur Messe hat der Pizza-Spezialist seine Produktionserweiterung abgeschlossen und geht mit entsprechend erweiterten Möglichkeiten an den Start. Das gilt nicht nur für die Auflagen, sondern auch für den Boden. Ein weiteres Thema ist Transparenz: Wer wissen will, wo die Zutaten auf der Pizza herkommen, der kann via App viel dazu erfahren.

Rund 17 Millionen Euro hat Hasa in Burg, Sachsen-Anhalt, in den letzten zwei Jahren in ein neues TK-Lager und Logistikzentrum sowie in eine weitere Produktionslinie investiert. Insgesamt sind damit seit der Gründung der Tiefkühlpizza-Fabrik im Jahr 2006 über 32 Millionen Euro in den Standort geflossen. „Die Maßnahmen sind jetzt komplett abgeschlossen“, meldet Hasa rechtzeitig zur Anuga. Und das Ergebnis soll auf der Messe kommuniziert werden: „Der Einsatz einer neuen Technik, erstmals in Deutschland verwendet, ermöglicht eine neue Bodenqualität“, schildert Geschäftsführer Andreas Czayka. „Sie macht den Boden unserer Premium-Pizza noch knuspriger und zarter im Abbiss.“

Wichtiges Thema für Hasa ist auf der Anuga das Auslandsgeschäft. Eigens dafür wurde eine neue Italissimo-Range entwickelt – mehrsprachig und mit einem internationalen Design. Und weil heute Information über die Herkunft der Waren eine wichtige Rolle spielt, hat das Unternehmen eine mobile Web App entwickelt, die den Nutzer im Internet zu Informationen über den Rohwarenursprung bringt und auch weiterführende Infos zum Produkt selbst gibt. „Transparenz und das Wissen um die Herkunft der Rohwaren werden immer wichtiger bei Auswahl von Produkten“, schildert Czayka. „Es soll für den Verbraucher nachvollziehbar sein, wo unsere Rohwaren ihren Ursprung haben.“

Speziell für den deutschen Markt will er in Köln verbesserte und vielfältige Rezepturen vorstellen. Zum einen die Premium-Pizzen mit ihrem knusprigen Boden. Doch auch bei den Auflagen gibt es Neues zu entdecken: Der Einsatz von Piquanté-Früchten – der süß-scharfen Kirschpaprika – rundet bei der Variante „Thai Sweet Chicken“ Optik und Geschmack ab. Und bei der Variante „Antipasti“ werden große gegrillte Gemüsestücke und, ganz neu, halbgetrocknete marinierte Tomaten verwendet. Auch im Bio-Sortiment will Hasa Produktneuheiten zeigen. jr


Further press articles by year of publication

Subject Sustainability

We consider it our duty to ensure the safety and health of our employees by taking appropriate actions and measures. In terms of the value chain, we also... read on

Brands by HASA



With our Italissimo and Amore brands, your customers have the opportunity to test new recipes... read on

Subject Transparency



[...] Therefore, we aim to describe ingredients and manufacturing processes in as much detail and as transparently and clearly as possible... read on

News from HASA

The backmobile returns to HASA GmbH

The mobile back diagnostics of the Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), conducted by the Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin (FSA) from Erfurt, Germany, will be visiting HASA GmbH for the... read on


Health Day at HASA GmbH

At the end of 2017, we celebrated the second HASA Health Day. During working hours, employees had the opportunity to take advantage of a wide range of activities. There was an enthusiastic response. For two years, HASA GmbH (part of the Freiberg... read on


40 times gold medal for HASA – the new DLG awards have arrived!

Since the middle of February, this year’s DLG test results for our ready-made meals and frozen pizzas are in. Just as in the years before, all the HASA pizzas could convince. The jury’s result was outstanding for us. We received 40 gold medals... read on